Nächste Veranstaltung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Der ElBiMorgen 2021 findet am 6. November statt.

Hinweis bezüglich Covid-19

Am Anlass werden die zu diesem Zeitpunkt gültigen Schutzkonzepte umgesetzt. Informationen zur Durchführung finden Sie immer aktualisiert auf dieser Seite.

Der Anlass untersteht der Zertifikatspflicht.

Das heisst, der Zutritt ist nur getesteten, genesenen oder geimpften Personen gestattet. Bei der Zutrittskontrolle wird die Identität aller Personen anhand eines amtlichen Ausweises (z.B. ID, Swisspass, Führerausweis) sowie einem COVID-19-Zertifikat oder dem Nachweis eines negativen Testergebnisses geprüft.

Durch die Zertifikatspflicht kann auf das Tragen von Masken verzichtet werden.
Vor Ort wird keine Testmöglichkeit angeboten.

ACHTUNG: Aufgrund der Covid-19 Auflagen ist es uns leider in diesem Jahr nicht möglich, die Kinderbetreuung anzubieten. Wir bitten um Verständnis. 😉

Sie dürfen sich für zwei der unten stehenden Referate anmelden. Das Einstiegs-Referat um 08.30 Uhr ist für alle Teilnehmenden gedacht und muss nicht separat gebucht werden.

Diese Referate sind bereits ausgebucht:

Hinweis zu den Referaten

Folgende Referate stehen Ihnen zur Auswahl:

Referat
Lockerer Start in den Tag
Als Start in den Tag nehmen uns die Medienprofis von zischtig.ch mit auf humorvolle Reisen. Unsere Destination: der moderne Familienalltag. «Ja, kennen wir», werden viele von uns bekennend zustimmen, wenn wir «live» dabei sind beim «Digital-Stress» in Familien. Umso besser für uns: Die an den Praxisbeispielen ausgelegten und erprobten Tipps für den Umgang mit digitalen Medien in der Familie sind alltagstauglich und einfach umzusetzen.

Referenten: zischtig.ch
www.zischtig.ch
Freundschaften: Warum Kinder sie brauchen
Freundschaften sind wichtig für Kinder und meist untrennbar mit einer glücklichen Kindheit verbunden. Doch wie entstehen Freundschaften? Was erwarten Kinder von Freunden? Das Referat liefert Antworten auf diese Fragen und vermittelt konkrete Hilfestellungen für Eltern, die ihr Kind auf dem Weg zu einer beständigen und schönen Freundschaft unterstützen möchten.

Referentin: Sandra Andermatt, Lerncoach und Kinder- und Jugendpsychologin FSP
www.sternenklar-lernen.ch
Neue Autorität – Eltern stark und souverän
Wovon hängt es ab, ob Eltern den Familienalltag souverän meistern und Erziehung gelingt? Der Vortrag erklärt die Grundpfeiler des Konzepts der «Neuen Autorität» von Haim Omer und zeigt hilfreiche Ansätze auf, wie Eltern in einer liebevollen Beziehung zu ihrem Kind bleiben, ohne dabei auf klare Regeln und Strukturen zu verzichten. Die Methode macht Eltern Mut, Autorität gelassen und selbstbewusst zu leben.

Referentin: Silvia Mathys, Pädagogin, Co-Schulleiterin, Erwachsenenbildnerin, Coach
www.mathysdialog.com
Hört endlich auf zu streiten!
Geschwisterstreit ist in vielen Familien eine tägliche Herausforderung und zehrt an den elterlichen Nerven. Oft wird die Geschwisterrivalität durch den Versuch des Schlichtens noch angeheizt. Der Workshop thematisiert, wozu Kinder streiten und welchen Einfluss Geschwisterkonstellationen haben und vermittelt Eltern, wann und wie sie am besten in Streit eingreifen.

Referentin: Christelle Schläpfer, Elterntrainerin, Beraterin SGfB
www.edufamily.ch
Welches Geheimnis steckt hinter Schulerfolg?
Intelligenz, gute Lehrpersonen, Fleiss? Auch, aber ebenso wichtig sind Eltern, die eine Schlüsselrolle beim Schulerfolg von Kindern spielen. Das Referat geht der Frage nach, welcher Erziehungsstil am meisten zum Lernerfolg von Kindern beiträgt, gibt Tipps für das Lernen von Sprachen, für den Erfolg in Mathe und zeigt auf, wie Eltern die Freude am Lesen fördern können.

Referenten: Heidi und Urs Wolf, Dr. med. und dipl. Chemiker ETH
www.erfolginderschule.ch
Tablet, Smartphone – Stress! Muss das sein?
Welche Apps sind auf dem Familien-Tablet für die Kleinsten geeignet, wann darf das Kind ein eigenes Handy haben, wie wird Konfrontation mit Teenagern erträglich...? Neben der Klärung von altersspezifischen Fragestellungen erhalten Eltern im Workshop praktische Tipps zu sinnvollen Medienregeln, aber auch zu Aspekten von (Daten-) Schutz und Aufklärung.

Referenten: zischtig.ch, die Profis für Medienbildung zeigen auf: Mediennutzung kann gelingen und soll gefördert werden!
www.zischtig.ch
Lern- und Arbeitstechniken für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe
Durch effizienteres Lernen zu besseren Noten und mehr Spass am Lernen. Wie das geht? Das Referenten-Team präsentiert den Jugendlichen und begleitenden Eltern spannende Ansätze wie z.B. die Prüfungsvorbereitung nach dem Pareto-Prinzip. Weiter vermittelt der Workshop, wie man clevere Zusammenfassungen schreibt, mit Spass auswendig lernt und noch vieles mehr. Es darf diskutiert werden!.

Referenten: Heidi und Urs Wolf, Dr. med. und dipl. Chemiker ETH
www.erfolginderschule.ch

Programm:

  • Ab 07:50 Uhr Eintreffen und Anmeldung, Cafeteria geöffnet
  • 08:20 Uhr Begrüssung
  • 08:30 Uhr Lockerer Start in den Tag mit zischtig.ch
  • 09:00 Uhr Pause Cafeteria geöffnet
  • 09:15 Uhr Beginn Referate Teil 1
  • 10:45 Uhr Pause Cafeteria geöffnet
  • 11:15 Uhr Beginn Referate Teil 2
  • 12:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Unkostenbeitrag für 2 Referate:

  • Fr. 35.– pro Person
  • Fr. 20.– Mitglieder der Veranstalter (siehe Organisationsteam)

Hinweise:

  • Aufgrund der Covid-19 Auflagen ist es uns in diesem Jahr leider nicht möglich, die Kinderbetreuung anzubieten.
  • Als Alternative empfehlen wir Ihnen die Babysitter-Liste des Familienclubs.
  • In unserer Cafeteria bieten wir Ihnen Kaffee, Tee, Mineral, Biberli, Früchte und Schoggistängeli an.
  • Im aktuellen Flyer finden Sie alle Angaben zur nächsten Veranstaltung: ElBiMorgen Flyer 2021
  • Die Veranstaltung findet neu im Schulhaus Ägerten in Wettswil statt: Veranstaltungsort

Schulhaus Ägerten in Wettswil (Dettenbühlstrasse 1)