Kinder stärken durch Wagnis

Kindergarten bis 4. Klasse

Kinder lernen täglich neue Dinge, die sie noch nicht kennen und die manchmal ein Wagnis darstellen. Wie können Kinder unterstützt werden, dieses Wagnis einzugehen und was bedeutet es für die kindliche Entwicklung? Was ist ein Wagnis und wann ist es eine Gefahr? Was bedeutet das für Eltern? Anhand von Beispielen erarbeiten wir konkrete Strategien und Ideen.

Referentinnen: Maya Kipfer und Anja Sijka, Sozialpädagoginnen der regionalen Suchtpräventionsstelle der Bezirke Affoltern und Dietikon
www.supad.ch