ElBiMorgen 2015

Entdecken Sie hier die Referante vom 24.10.2015:

Suchtprävention bei Jugentlichen in der Pubertät
Alkohol, Cannabis & Co. – Zwischen dabei sein und abdriften.
Stark durch Widerstandsfähigkeit und Selbstbewusstsein.
Referentin: Cathy Caviezel
www.supad.ch
Umgang mit Geld und Konsum
Bewusster Umgang mit Geld. Wie können Eltern ihr Kind in die Selbstverantwortung begleiten?
Referent: Urs Kiener
www.projuventute.ch
Anständig und respektvoll, auch im Konflikt
Herausforderung im Alltag; wie können Eltern Vorbild sein, auch im Konflikt?
Referentin: Christelle Schläpfer
www.edufamily.ch
Mit Spass und Fantasie zum Schulerfolg
Lern- und Arbeitstechniken für die Primarstufe: neue Schwerpunkte!
Referent: Urs Wolf
www.erfolginderschule.ch
Als Eltern ein Paar bleiben
Was hält eine Paarbeziehung lebendig? Welche Beziehungsgrundsätze helfen Paaren? Wie Krisen als elterliche Einheit meistern?
Referentin: Karin Schmid
www.karinschmid.ch
Sexualerziehung zwischen Kindergarten und 4. Klasse – Eltern sind gefragt
Dem kindlichen Interesse an Liebe und Sexualität Raum geben.
Referent: Roberto Giacomin
www.ahsga.ch
Suchtprävention im Vorschul- bis Primarschulalter
Stark wie Pippi, mutig wie Wickie – Selbstbewusste und widerstandsfähige Kinder.
Stark durch Widerstandsfähigkeit und Selbstbewusstsein.
Referentin: Cathy Caviezel
www.supad.ch
Zeitmanagement für Oberstufen-SchülerInnen --> mit SchülerInnen!
Lern- und Arbeitstechniken für SchülerInnen und deren Eltern
Referent: Urs Wolf
www.erfolginderschule.ch
Sexualerziehung in der Pubertät - Eltern sind gefragt
Grundlagenwissen, um mit Kindern/Jugendlichen ins Gespräch zu kommen.
Referent: Roberto Giacomin
www.ahsga.ch

Lesen Sie hier die Kommentare der lokalen Presse: